Suchen
Öffnungszeiten

Die clevere Möglichkeit, zu sparen: Ein Klavier gebraucht kaufen

Die clevere Möglichkeit, zu sparen: Ein Klavier gebraucht kaufen

Bitte ganz nach unten scrollen, um zu unseren gebrauchten Klavieren zu gelangen!

Ob Anfänger oder Fortgeschrittener – wer regelmäßig Klavier spielen möchte, benötigt ein eigenes Instrument. Je nach Marke und Ausstattung kann der Preis für ein neues Klavier durchaus dem eines PKW entsprechen. Doch gute Klaviere verfügen bei entsprechender Pflege und Wartung über eine lange Lebenserwartung. Wer also etwas Zeit und Geduld investiert, kann mit etwas Glück aus zweiter Hand ein Grotrian-Steinweg oder Schimmel Klavier kaufen und so eine Menge Geld sparen.


Setzen Sie auf die Erfahrung und Expertise des Musikhaus Rudert, wenn Sie ein Klavier gebraucht kaufen wollen - bei uns erhalten Sie hochwertige Instrumente zum fairen Preis!


Auch ein Klavier gebraucht zu kaufen ist keine Sache, die man überstürzen sollte. Wir zeigen Ihnen auf, worauf Sie achten sollen und geben hilfreiche Tipps für die Auswahl Ihres neuen Instruments.



Klavier gebraucht kaufen: Wichtige Überlegungen im Vorfeld



Wenn Sie überlegen, ein Klavier gebraucht zu kaufen, sollten Sie als allererstes einige grundsätzliche Überlegungen anstellen. Denn Klavier ist nicht gleich Klavier – im besten Fall wird es zu Ihrem persönlichen Lieblingsstück.



  • • Welcher Platz steht zur Verfügung?

  • Eine der wichtigsten Überlegungen, die oft vernachlässigt wird, ist der zur Verfügung stehende Platz. Sie wohnen in einer kleinen Wohnung mit dünnen Wänden? Dann ist ein großer Flügel keine kluge Wahl – weder kann sich der Klang voll entfalten noch werden die Nachbarn besonders begeistert von ausgiebigen Übungsstunden sein. Andererseits wird ein kleines Klavier in einem weitläufigen Raum ein wenig verloren wirken.



  • • Wie wird das Klavier genutzt?

  • Überdenken Sie, für welchen Zweck Sie das Klavier gebraucht kaufen wollen. Ist es für einen Anfänger oder spielen Sie schon seit Jahren? Für jemanden, der gerade erst mit dem Klavierspiel beginnt, muss es nicht direkt der Grotian-Steinweg sein, ein minderwertiges Klavier mit schlechtem Klang oder schwerer Mechanik führt auch in der Lernphase zu Frustrationen – und das will doch keiner.



  • • Mit welchem Budget kalkulieren Sie?

  • Ein großer Vorteil des gebrauchten Klaviers ist, dass Sie es günstiger erwerben können als ein neues Instrument. Dennoch sollten Sie sich von Anfang an klar darüber sein, wieviel Ihnen ein Klavier gebraucht wert ist. Ein gutes Yamaha Klavier ist bereits ab ca. 1500€ erhältlich, mit einem Schimmel Flügel befinden wir uns auch im gebrauchten Zustand oft bereits im 5-stelligen Bereich.



  • • Haben Sie spezifische Wünsche?

  • Vielleicht haben Sie schon ganz genaue Vorstellungen davon, wie wie das gebrauchte Klavier aussehen soll – schwarz poliert oder nussbaumfarben. Eventuell wollen Sie sich auch einen lang gehegten Wunsch erfüllen und ein Grotian-Steinweg Klavier kaufen. Überlegen Sie sich, was für Sie besonders wichtig ist, und an welchen Stellen Sie eventuell bereit sind, Abstriche zu machen.



Klavier gebraucht kaufen – von privat oder vom Fachhändler?




Wer ein Klavier gebraucht erwerben möchte, hat heute eine schier endlose Auswahl: Auf den diversen Anzeige Plattformen werden die verschiedensten Modelle und Marken angeboten, mit niedrigen Preisen auf VHB. Natürlich besteht auch die Chance, hier ein echtes Schnäppchen zu machen, dennoch ist Vorsicht geboten: Nur anhand der Bilder können keine genauen Aussagen zum Abnutzungsgrad und stimmlichen Zustand getroffen werden. Das scheinbar günstige gebrauchte Klavier kann dann schnell teuer werden, wenn Transport-, Reparatur- und Stimmkosten dazukommen. Zudem gewähren Privatverkäufer in der Regel keine Gewährleistung – bei nachträglich entdeckten Mängeln haben Sie weniger rechtliche Möglichkeiten.




Setzen Sie daher auf einen Fachhändler, wenn Sie ein Klavier gebraucht kaufen wollen.



  • • Im Fachhandel werden Klaviere mindestens inspiziert, in den meisten Fällen auch überholt – das schützt Sie vor unerwarteten Reparaturkosten.


  • • Eine Gewährleistung bzw. Garantie ist für einen seriösen Fachhändler Pflicht.


  • • Nur ein Fachmann kann Ihnen zuverlässig sagen, wie alt und vor allem in welchem Zustand das Klavier ist.


  • • Im Geschäft haben Sie eine größere Auswahl und sind nicht auf ein bestimmtes Modell beschränkt.


  • • Durch die individuelle Beratung ist die Chance groß, dass Sie das perfekte gebrauchte Klavier für Ihre Ansprüche finden.


Das Klavier gebraucht kaufen – So treffen Sie die richtige Entscheidung




Haben Sie Ihre Auswahl eingegrenzt, ist es Zeit, das infrage kommende Klavier genau unter die Lupe zu nehmen. Kaufen Sie von Privat, sollten Sie unbedingt einen Fachmann hinzuziehen – und auch seriöse Händler haben nichts gegen die (nochmalige) Inspektion durch einen externen Experten.




  • • Welchen Gesamteindruck macht das Klavier? Gibt es Feuchtigkeitsschäden, Staub oder Schimmelspuren? Riecht es muffig?


  • • Werfen Sie einen Blick von der Seite auf die Klaviatur: Stehen die Tasten in einer geraden Linie oder bilden sie ein Auf und Ab? Das würde auf verschlissene oder von Motten zerfressene Filze hinweisen.


  • • Jede Taste sollte einen Ton erzeugen – schlagen Sie jede einmal an und beobachten Sie dabei, ob sich die Tasten seitlich bewegen oder gar berühren. Sind einzelne Tasten besonders schwerfällig? Verstummt der Ton sofort, sobald Sie die Taste loslassen? Wenn nicht, ist das ein Hinweis auf einen Defekt in der Dämpfermechanik.


  • • Auch die Pedale sollten Sie begutachten und testen. Ist der Belag abgenutzt, ist das ein Zeichen für starke Beanspruchung. Wie die Tasten sollten sich auch die Pedale nicht seitlich bewegen.


  • • Werfen Sie unbedingt einen Blick ins Innere des Klaviers: In welchem Zustand befindet sich der Resonanzboden? Erkennen Sie Risse oder auseinander gegangene Leimfugen? Für optimale Klangqualität müssen diese Schäden repariert werden.


  • • Wie sehen die Hammerköpfe aus? Eine leichte Rillenbildung deutet auf regelmäßige Bespielung hin. Tief eingekerbte Spielflächen oder ausgebrochener Filz sind Argumente gegen den Kauf, sofern Sie nicht in eine Aufarbeitung investieren wollen.



Ist das Klavier gebraucht, aber in einem guten Zustand, sollten Sie sich dem wichtigsten Entscheidungskriterium widmen: Dem Klang. Daher sollten Sie das Instrument unbedingt selbst spielen, bevor Sie sich zum Kauf entscheiden – verlassen Sie sich nicht darauf, dass Ihnen der Verkäufer etwas vorspielt. Haben Sie Scheu, vor Publikum zu spielen, bitten Sie um einen Moment Privatsphäre – schließlich sollten Sie das Instrument kennenlernen, bevor Sie es kaufen und hoffentlich lange Zeit Freude daran haben.



  • • Gefallen Ihnen Ton und Klangfarbe des Klaviers? Bedenken Sie hierbei, dass sich das Klavier in Ihrem Zuhause eventuell anders anhören, aber mit einer professionellen Intonation ein wenig an die räumlichen Gegebenheiten sowie Ihren Geschmack anpassen lässt.


  • • Überprüfen Sie durch das persönliche Spiel auch, wie Ihnen die Mechanik gefällt. Ist der Tastenanschlag für Sie angenehm oder zu schwerfällig?



Testen Sie ruhig verschiedene Modelle, bevor Sie sich endgültig entscheiden, ein Klavier gebraucht zu kaufen.



Ihre Vorteile bei Experten: Mit dem Musikhaus Rudert ein einwandfreies Klavier gebraucht erwerben



Die Investition in ein Klavier sollte gut überlegt und fachmännisch begleitet werden, denn nur so können Sie sicher sein, dass das Instrument lange gut klingt und funktioniert. Dabei ist nicht von Belang, ob Sie ein Schimmel oder ein Yamaha Klavier kaufen: Klang und Qualität sind das A und O. Das Musikhaus Rudert ist dabei Ihr zuverlässiger Partner und überzeugt mit interessanten Vorteilen:



  • • Inspektion:

  • Bevor bei uns ein Klavier gebraucht in den Verkauf geht, überprüfen wir es in unserer hauseigenen Werkstatt auf Herz und Nieren. Wir verstehen unsere über 80-jährige Tradition als Auftrag, unseren Kunden stets nur absolut einwandfreie Instrumente zur Verfügung zu stellen.



  • • Wartung und Reparatur:

  • Gerissene Saiten, defekte Hammerköpfe? Für unsere Experten kein Problem. Mit ihrer Erfahrung, Know-how und einem großen Maschinenpark sorgen wir dafür, dass auch gebrauchte Klaviere in ausgezeichnetem Zustand sind, bevor wir sie unseren Interessenten präsentieren.



  • • Kompetente Beratung:

  • Für uns ist Musik nicht nur ein Beruf, sondern eine echte Leidenschaft. Wir sind stolz darauf, dass viele unsere Mitarbeiter nicht nur kaufmännisch geschult sind, sondern auch eine Ausbildung zum Klavierbauer und ähnlichen Bereichen vorweisen können und selbst Musiker sind. Das merkt man unserer Beratung auch an – bei uns erhalten Sie nicht nur technische Daten, sondern interessante Details und Hinweise zum Instrument.



  • • Transport:

  • Ist das Klavier gebraucht gekauft, stellt sich die Frage des Transports. Schließlich soll das gute Stück ja zeitnah und vor allem unversehrt in Ihren Räumen stehen. Unsere Spezialisten verfügen über die langjährige Erfahrung und das nötige Fachwissen, um Ihr Klavier sicher zu transportieren – sprechen Sie uns an!



  • • Stimmservice:

  • Ungefähr ein bis zwei Monate, nachdem Sie Ihr Klavier gebraucht gekauft und an seinem neuen Platz aufgestellt haben, sollten Sie den Besuch eines Klavierstimmers einplanen. Bis dahin hat sich das Instrument normalerweise akklimatisiert und kann stabil eingestimmt werden. Danach muss das Klavier in der Regel nur ein bis zweimal pro Jahr gestimmt werden.



  • • Mietkauf:

  • Sie wollen ein Klavier kaufen, scheuen aber die einmalig hohen Kosten? Dann nutzen Sie beim Musikhaus Rudert die Möglichkeit des Mietkaufs. Bereits ab 30€ monatlicher Gebühr können Sie Ihr Instrument nutzen. Weitere Fragen zu dieser Option beantworten wir Ihnen gerne persönlich.



Setzen Sie mit dem Musikhaus Rudert auf Fachwissen und Qualität, wenn Sie ein Klavier gebraucht kaufen – wir beraten Sie gern! Rufen Sie uns unter 074 41 / 88 79 0 an oder besuchen Sie uns direkt vor Ort – wir freuen uns auf Sie!


Unsere Gebrauchten Klaviere

Rönisch 116T schwarz poliert Klavier gebraucht
zum Produkt ...

Rönisch Klavier 116T schwarz poliert gebraucht

UVP € 11.990,--
Gebraucht € 4.950,--

Schiedmayer & Soehne Klavier gebraucht
zum Produkt ...

Klavier bei Schiedmayer & Soehne Klavier gebraucht

Pfeiffer Klavier gebraucht
zum Produkt ...

Klavier Pfeiffer gebraucht (Verkauf im Auftrag vom Kunden)

Klavier gebraucht YAMAHA b1 schwarz poliert
zum Produkt ...

Klavier gebraucht Sauter Mod 108 Eiche hell

Gebraucht € 1.990,--

Klavier Yamaha P121 schwarz poliert (Mietrückläufer)
zum Produkt ...

Klavier Yamaha P121 schwarz poliert (Mietrückläufer)

statt € 7.814,--
€ 5.999,--

Harmonium
zum Produkt ...

Harmonium von M. Bannicke - Leipzig

Für € 590,--

zum Produkt ...

Klavier gebraucht Sauter 108 Rüster

Verkauft!

Flügel gebraucht KAWAI R0-RX3 186 schwarz poliert
zum Produkt ...

Flügel gebraucht KAWAI R0-RX3 186 schwarz poliert

UVP € 30.290,--
Gebraucht € 9.990,--

Sauter M108
zum Produkt ...

Sauter Klavier M109

Verkauft

Steinway & Sons Model Z 114
zum Produkt ...

Steinway & Sons Model Z 114

Rudert Service-Preis € 9.990,--

Flügel Rönisch 162 Nußbaum
zum Produkt ...

Flügel Rönisch 162 Nußbaum

Rudert Gebrauchtpreis € 3.990,--

Klavier gebraucht YAMAHA M1J Nußbaum
zum Produkt ...

Klavier gebraucht YAMAHA M1J Nußbaum

€ 1.390,--

Klavier gebraucht Schiedmayer
zum Produkt ...

Klavier gebraucht Schiedmayer

€ 1.490

Klavier gebraucht Sauter
zum Produkt ...

Klavier gebraucht Sauter

€ 1.990,--

Klavier gebraucht Kaim
zum Produkt ...

Klavier gebraucht Kaim

€ 1.490,--

Klavier gebraucht J. Schiller
zum Produkt ...

Klavier gebraucht J. Schiller

€ 990,--

Klavier gebraucht Grotrian Steinweg
zum Produkt ...

Klavier gebraucht Grotrian Steinweg

€ 4.990,--

Klavier gebraucht Ackermann
zum Produkt ...

Klavier gebraucht Ackermann

€ 1.790,--